Kommunikation von Mensch zu Mensch

Journalismus

Robert Griess: „Ich glaub´, es hackt!“ : Berlin-Premiere vom 23. bis 26.04.2014

Triple-A-Kabarett: Aktuell. Aberwitzig. Abgefahren

Robert Griess: „Ich glaub´, es hackt!“
Triple-A-Kabarett: Aktuell. Aberwitzig. Abgefahren.

Der Kölner Komiker Robert Griess bietet „großartiges politisches Kabarett, frech, treffend, schonungslos“(Rheinische Post). Eine kabarettistische Abrechnung mit einer Welt, in der nicht mehr Solidarität und Empathie, sondern Egoismus und Gier als noble Charakter-Eigenschaften gelten. Griess schlägt mit den Waffen von Kabarett & Satire scharf zurück!
Wieso sind ausgerechnet Reiche gegen Mindestlöhne, und feiern trotzdem Charity-Bälle? Weshalb bekommen Manager Bonus-Zahlungen, nicht jedoch Krankenschwestern? Warum ist das Haus Europa eine Eigentümergemeinschaft und keine WG? Griess stellt wichtige Fragen: To have lunch or to be lunch? Und gibt richtige Antworten: Aus einem Gyros kannst du kein Schwein mehr machen.
Ob als rebellischer „Herr Stapper auf Hartz IV“, der mit anarchischem Spaß Angst und Schrecken in den Wohlfühl-Milieus verbreitet. Ob als „Queen Mutti, Angie I.“ oder als schrägster Berater-Consultant Deutschlands. Ob als frustrierter Grüner in der Opposition oder als Griess selbst, unterwegs im Alltag der permanenten Überforderung: Ein erfrischendes Programm voller überraschender Momente, rasanter Dialoge und pointierter Höhepunkte.


Die FAZ resümiert: „Bei Griess bekommen Sie garantiert andere Kost serviert als im TV.“

Robert Griess gewann zahlreiche Kleinkunstpreise und ist regelmäßig Gast in Hörfunk und TV, z.B. beim ARD-Satire-Gipfel, „Otti´s Schlachthof“, „Intensivstation“(NDR), „Stratmanns“(WDR) u.a.
2012 erschien sein Roman „Stappers Revolte“ bei Random House, basierend auf Griess´ beliebtester Bühnenfigur.

Als Video-Kolumnist für das Handelsblatt erklärte er 2013 die Welt der Wirtschaft.
Griess ist Mitgründer des SCHLACHTPLATTE-Ensembles und Künstlerischer Leiter des Kölner STREITHÄHNE-Festivals für politisches Kabarett.
Texte von ihm wurden/werden auch gespielt von Simone Solga, Thomas Freitag, Dieter Hallervorden, Düsseldorfer Kommödchen, Sissi Perlinger, Die Distel u.v.a.

Presse:

„Schwarzhumorist, Politsatiriker, genialer Spötter oder Animateur für die Revolte: Robert Griess bietet ein Programm, das entgegen vieler intellektuell verhungerter TV-Kabaretts Maßstäbe setzt.“ - Badische Zeitung

„Auf einmalige Weise vereint er Volker Pispers, Jürgen Becker und Atze Schröder im Charakter des Herrn Stapper. Nach zwei großartigen Vorstellungen ebbte der Applaus kaum ab.“ - WAZ

„Seine ultrazynische und gewissenlose Manager-Bühnenfigur ist bezwingend in ihrer gnadenlosen satirischen Schärfe. Superb.“ General-Anzeiger Bonn

Kostproben auf Youtube:
www.youtube.com/watch?v=p713Sk8hAjY
www.youtube.com/watch?v=6bbb9BivxBw


zurück

Andreas Geil - PR-Berater, Journalist, Pressesprecher, Online-Marketing-Manager IHK

Motto


So was wie ein Motto:

"Was immer du schreibst... schreibe kurz, und sie werden es lesen, schreibe klar, und sie werden es verstehen, schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten..."

Joseph Pulitzer (1847-1911), US-amerikanischer Journalist und Verleger

 

»┬áMehr zu Pulitzer bei wikipedia

 

 

Unsere Facebook-Kanäle

Die sozialen Medien:

sind inzwischen ein akzeptierter Bestandteil der Online-Kommunikation. Die Vorteile für Verbraucher und Produzenten sind offensichtlich. Als Verbraucher bekommen Sie unsere Informationen, Angebote und Gewinnspiele direkt auf Ihre Facebook-Seite gepostet. Als Produzent binden wir Sie direkter und gewünschter in unsere geziele Kommunikation ein.

Hier finden Sie die von betreuten Facebook-Seiten:

 

 

Maurenbrecher für alle

berichtet und informiert über Konzerte, Veröffentlichugen und Musik von Manfred Maurenbrecher...

AG Kommunikation

versucht meine Projektarbeit ein wenig zu verdeutlichen...

Andreas Geil

zeigt das der Mensch mehr ist, als seine Jobs und Projekte glauben lassen...